Acht digitale Unterrichtserfahrungen aus dem Alltag

Vorbemerkung

Die folgenden Beispiele sind Erfahrungen, die ich versucht habe, so darzustellen, dass sie verständlich sind und (überwiegend) einen sehr niederschwelligen Einstieg ermöglichen. Keinesfalls sollen die Beispiele als ideale Umsetzung (Musterlösung) für den Einsatz digitaler Medien im Unterricht verstanden werden. Es ist lediglich ein Erfahrungsbericht, der Eindrücke und im Idealfall Orientierung bieten soll.

Weiterlesen Acht digitale Unterrichtserfahrungen aus dem Alltag

Digitale Bildung–was ist das eigentlich?

Die Fragestellung im Titel ist genau jene, von der ich glaube, dass keiner tatsächlich in der Lage ist, diese eindeutig und umfassend zu beantworten – ich, der ich vom technischen Bereich komme, schon gleich gar nicht. Aber dennoch ist es genau diese Frage, die mich umtreibt – unter anderem dazu, diese Zeilen zu schreiben. Im Folgenden möchte ich mich an einer Bestandsaufnahme versuchen, die zwar bei Weitem keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, von der ich mir aber wieder etwas mehr “psychische Hygiene” verspreche… Winking smile

Digitale Bildung – ich weiß es genau

Diese Sichtweise wird meiner Erfahrung nach häufig von Leuten vertreten, bei denen leider zu oft genau das Gegenteil der Fall ist. Dabei möchte ich wirklich niemanden zu nahe treten, aber dieser Standpunkt verdeutlicht in erster Linie und auf dramatische Weise für den Betroffenen den Verstoß gegen ein uraltes Axiom aus der IT (und nicht nur daher!): “Wer glaubt, er kenne sich wirklich aus, hat nur zu wenig Informationen!”

Weiterlesen Digitale Bildung–was ist das eigentlich?