Allgemein

DSGVO und die Konsequenzen

Datenschutz ist zweifellos wichtig und sollte nicht nur, aber auch im schulischen Umfeld immer ein Thema sein. Allerdings sollte man auch mit den dafür notwendigen Augenmaß agieren. Das heißt nicht, dass ich für die gegenwärtig sehr präsente Thematik kein Verständnis hätte. Aber es kann nicht sein, dass einfache Blogger und Weiterlesen…

Von mike, vor
Mobiles Lernen

TiddlyWiki–eine erste Einschätzung

Von einem der renommiertesten Experten in Sachen “Digitale Bildung” Beat Doebeli-Honegger kam der Tipp zu TiddlyWiki, einer sehr einfachen Form eines Wikis, das an sich (dazu später mehr) ohne jede Installation und jeden Account/Login zu benutzen ist. Das Ganze funktioniert auf Datei-Basis, soll heißen: Man lädt eine einzige Datei als Weiterlesen…

Von mike, vor
Webentwicklung

Wieder mal CMS-Vergleich

Wieder mal auf der Suche nach einem geeigneten CMS für eine Schul-HP. Im Moment in der engeren Auswahl: WordPress und Drupal … aber das kann sich ganz schnell  ändern…. dieser Post wird dann aktualisiert!

Von mike, vor
Allgemein

Rainloop: Der eigene Webmailer

Man kennt das Problem eventuell: Man hat Emails bei verschiedenen Anbietern oder auf verschiedenen Servern und ist genervt davon, sich jeweils einzeln anmelden zu müssen (wenn man beispielsweise unterwegs ist). Es gibt zwar die Möglichkeit, Weiterleitungen zu konfigurieren oder Sammeldienste einzurichten, aber all diese Optionen haben mit unter gravierende Nachteile. Weiterlesen…

Von mike, vor
Webentwicklung

Neue CMS-Entwicklungen getestet

Auf der Suche nach neuen Entwicklungen im Bereich CMS habe ich zwei relative neue Projekte getestet: Pagekit und Known. Beide CMS sind php/MySQL-basiert und machen einen gelungenen, frischen und modernen Eindruck. Das Problem gegenwärtig bei beiden: Sie sind noch in einer relativ frühen Entwicklungsphase und nicht unbedingt stabil Ich habe Weiterlesen…

Von mike, vor
Webentwicklung

Entwickungslernumgebung für JScript

Wenn man erste Schritt bei der Webentwicklung mit JavaScript, html und CSS (möglichweise mit jQuery) wagen möchte, bietet sich eine Online-IDE an, die ohne Installation im Webbrowser viele Vorteiel einer IDE bietet. Eine solche Funktionalitöt bietet zum Beispiel https://jsfiddle.net/

Von mike, vor