Uncategorized

Einem Linux-System eine statische IP-Adresse geben

Um einem Linux-System auf der Kommando-Zeile eine IP-Adresse zu vergeben, ist folgende Vorgehensweise hilfreich:  Über den Befehl „ifconfig eth0 192.168.178.100 netmask 255.255.255.0“ legen Sie eine lokale IP Adresse sowie die Subnetzmaske fest. Beachten Sie, dass diese Einstellungen in Ihrem Netzwerk abweichen können. Über „route add default gw 192.168.178.1“ dirigieren Sie Weiterlesen…

Von mike, vor