Notiz-Software (Craft, Notion, Joplin, OneNote) – Vergleich/Erfahrungsbericht

Ich war lange auf der Suche nach einem Programm, das mir meine (vorwiegend dienstlichen) Notizen gut organisiert, verschiedene Anforderungen (siehe unten) erfüllt und das ich ganz einfach gesagt gerne nutze. Anforderungen: Was war mir wichtig? Das klingt jetzt so, als hätte ich mir zu Beginn eine Liste geschrieben, was mir wichtig ist und welche Anforderungen… Weiterlesen »

Schulen als Pandemie-Treiber vs. Schulen als sichere Orte – eine uferlose Diskussion

Es ist wahrlich ein Jammer: Die einen sehen im Präsenzunterricht eine großen Faktor des Pandemie-Geschehens, https://twitter.com/dboseoul/status/1472136936827625474?s=20 https://www.mdr.de/wissen/wie-umgehen-hohe-corona-zahlen-kinder-schulen-100.html die anderen proklamieren die Schulen aufgrund umfangreicher Tests als sichere Orte. https://www.aerzteblatt.de/archiv/217182/COVID-19-in-Schulen-Keine-Pandemie-Treiber https://www.welt.de/wirtschaft/plus235096568/Corona-Die-Schulen-helfen-in-der-Pandemie-wenn-eine-Bedingung-erfuellt-wird.html https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-schulen-rki-101.html https://www.br.de/nachrichten/bayern/experten-warnen-mehr-bildungsungleichheit-durch-corona,Sowrxj8 Beide Positionen haben ihre Argumente und es schwierig, mit dem Wissen eines Laien als Betroffener eine fundierte Meinung zu entwickeln.  Ich maße mir… Weiterlesen »

Schulbetrieb bei 1000er-Inzidenz: Ein Erfahrungsbericht

Vorbemerkung Nach inzwischen knapp zwei Jahren Pandemie hat niemand mehr „Lust“, ist jeder genervt – und das bezieht sich nicht nur auf das schulische Umfeld. Dafür verfügt Deutschland inzwischen über gefühlt mindestens 60 Millionen Virologen, deren überwiegende Bildung der Einbildung entsprungen ist. Darum braucht es bestimmt keinen virologischen Dilettanten wie mich, der dazu auch noch… Weiterlesen »

Mail-Speicher unter MacOS aufräumen – hier: geöffnete Anhänge

Auf Macs bin ich immer wieder überrascht, wo sich überall Datenmüll ansammelt und damit wertvollen Speicherplatz verbraucht. Eine bei mir durch das komfortable Handling von Mail-Anhängen oft unterschätzte Größe sind gecachte Email-Anhänge, die via Doppelklick angesehen wurden. Diese landen nicht unter Downloads oder einem anderen Ordner, den man vorher definiert hat, sondern an einem Ort,… Weiterlesen »

Ein Monat im neuen Schuljahr: ein Reflexionsversuch

Knapp einen Monat ist das Schuljahr alt, knapp 4 Wochen konnte man Erfahrungen und Einblicke gewinnen, wie die Situation nach nunmehr etwa 19 Monaten Corona-Pandemie sich darstellt. Dabei liegt es mir fern, eine end- oder gar allgemeingültige Diagnose zu stellen, zu pauschalisieren oder mich zu profilieren. Ich schildere im Folgenden schlicht Erfahrungen von mir direkt… Weiterlesen »

Visavid – eine erste Analyse (Juli-Update)

Intention Mir ist es vor allem wichtig, dass diese erste Analyse als das gesehen wird, worin deren Intention bestand: Das objektive Beschreiben und Teilen von Erfahrungen, keinesfalls ein Hype oder Hate auf ein neues Produkt!. Wobei viele Aspekte zwar beschrieben, aber nicht immer eindeutig zu gewichten sind. Ein Beispiel: Für manche sind Breakout-Rooms ein absolutes… Weiterlesen »

Neue Prüfungsformate: Ein Projektbericht

Im folgenden Blogpost schildere ich meine Erfahrungen zu einem etwas umfangreicheren Projekt, das mir Erkenntnisse liefern sollte, wie moderne Prüfungsformate der Zukunft aussehen könnten. Dieser Post dient auch der Selbstreflexion, da mich dieser Post dazu zwingt, das Projekt tatsächlich strukturiert zu analysieren – ein Arbeitsschritt, der also ohnehin fällig gewesen wäre 😉 Die Ausgangssituation Alle… Weiterlesen »

Das unverschämte Ultimatum der Lehrer – eine Gegenrede

Von der meiner Meinung nach seriös arbeitenden Journalistin Anna Günther (@DenkaufdemDach) stammt ein am 23.3.21 erschienener Kommentar, der diesen Blogpost notwendig machte! Nicht weil ich einen RANT gegen die sympathische Journalistin verfassen möchte und auch nicht, weil mir gerade langweilig ist, sondern weil dieser Kommentar eine Geisteshaltung ausdrückt, wie sie derzeit – leider – an… Weiterlesen »