Mail-Speicher unter MacOS aufräumen – hier: geöffnete Anhänge

Von | 4. November 2021

Auf Macs bin ich immer wieder überrascht, wo sich überall Datenmüll ansammelt und damit wertvollen Speicherplatz verbraucht. Eine bei mir durch das komfortable Handling von Mail-Anhängen oft unterschätzte Größe sind gecachte Email-Anhänge, die via Doppelklick angesehen wurden. Diese landen nicht unter Downloads oder einem anderen Ordner, den man vorher definiert hat, sondern an einem Ort, der nicht naheliegend und damit schlecht zu finden ist. 

2021 11 04 11 25 55

Oder ausgeschrieben: /Users/*Nutzername*/Library/Containers/com.apple.mail/Data/Library/Mail Downloads

Hier kann problemlos- und gefahrlos alles gelöscht werden, weil sich das Ganze nicht auf das Email-Postfach (weder lokal noch auf dem Server) auswirkt.

Kleiner Tipp am Rande:

Unter Gehe zu funktioniert bei Eingabe eines Ortes auch via Tab-Taste die Autovervollständigung! Kleines, aber geniales Detail am Rande von MacOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.