Seit dem Update auf Windows 10 V1709 (“Fall Creators Update”) musste ich immer wieder beim Einloggen (z.B. bei einem Neustart!) meine AnmeldePIN zweimal eingeben. D.h. nach Eingabe der korrekten PIN landete ich wieder beim Login und musste das Gleiche nochmals erledigen. Dies ist anscheinend ein bekannter Bug der neuen Windows-Version, der allerdings nicht bei allen Usern auftritt.

Der Fix/Workaround ist schnell beschrieben und erledigt:

Unter Einstellungen – Konten – Anmeldeoptionen den Schalter Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung einem Update oder Neustart automatisch abzuschließen auf Aus stellen.

gefunden unter http://www.borncity.com/blog/2017/10/30/windows-10-v1709-fix-fr-doppelte-anmeldung/

Kategorien: Windows 10