Eine Installation von Owncloud ist standardmäßig bei vielen “normalen” Webspace-/Hosting-Angeboten, die MySQ- und php-Funktionalitäten bieten, nicht möglich. Problem ist meist (neben php-Einstellungen, die sich aber in den meisten Fällen im Backend des Hosters anpassen lassen) die nicht unterstützte Funktion “free_Disc_Space”, die verhindert, dass OwnCloud den freien Speicher ermitteln kann.

Der Fehler äußert sich – im Gegensatz zu früheren Versionen von OwnCloud – in der aktuellen Version 6 in der Meldung, dass der erstmalig angemeldete Admin-Nutzer seinen gesamten Speicherplatz aufgebraucht hätte.

Abhilfe schafft die das manuelle Editieren der Datei …/lib/private/files/storage/local.php:
Hier die folgenden Zeilen

public function free_space($path) {
            $space = @disk_free_space($this->datadir . $path);
            if ($space === false) {
               return OCFilesSPACE_UNKNOWN;
            }
            return $space;
        }

ändern in:

public function free_space($path) {
            //$space = @disk_free_space($this->datadir . $path);
            //if ($space === false) {
            //    return OCFilesSPACE_UNKNOWN;
            //}
            return 12345678;
        }

wobei 12345678 den Speicherplatz in Bytes darstellt.

Anschließend ist ein Arbeiten mit OC möglich. SSL zu aktivieren, wäre dann sicher eine gute Idee Zwinkerndes Smiley

Kategorien: Uncategorized